> Umfang: Vollzeit
> Befristung: für 24 Monate
> Vergütung: TV-L EG 13
> Beginn: baldmöglichst

Das Kommunikations- und Informationszentrum (kiz) sucht für die Abteilung Informationssysteme eine/n

Projektmitarbeiter/in UVERBiS (m/w/d)


Das kiz ist mit etwa 160 Beschäftigten die zweitgrößte zentrale Einrichtung der Universität Ulm und erbringt für Forschung, Lehre, Studium und Verwaltung Dienstleistungen in den Bereichen Bibliothek, Informationstechnik und Medien.

Die angebotene Stelle ist im Rahmen des durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) geförderten Projektes UVERBiS zu besetzen. Ziel des Projektes ist die Evaluation verschiedener Szenarien für die Etablierung einer Kooperation zwischen den Bibliotheken der Technischen Hochschule Ulm (THU) und der Universität Ulm (UUlm). Diese Kooperation beinhaltet neben der Anpassung von Geschäftsgängen auch die Integration der Chipkartensysteme.

Die Universität Ulm mit ca. 10.000 Studierenden bietet abwechslungsreiche berufliche Aufgaben in einem hochinnovativen Forschungs-, Lehr- und Arbeitsumfeld sowie vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren.

Für uns zählen Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Stärken. Deshalb ist jede Person unabhängig von Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Alter und Herkunft oder einer evtl. Behinderung an der Universität willkommen.

Wir streben eine Erhöhung des Anteils von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen an und bitten deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig
eingestellt.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni-Diplom oder Master) der Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Systemarchitektur und Schnittstellen
  • Vertiefte Kenntnisse Netzprotokolle und Internet-Service-Architekturen
  • Detaillierte Kenntnisse des Projekt- und Prozessmanagements
  • Detaillierte Kenntnisse der Aufgaben und Struktur wissenschaftlicher Bibliotheken
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und lösungsorientiertes Denken
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Umsetzung technischer Lösungen zur Integration der Nutzer der THU in das Bibliothekssystem der UUlm
  • Integration und Synchronisation der THU Nutzer im IDM und dem Bibliothekssystem der UUlm
  • Evaluation verschiedener Szenarien für die langfristige Kooperation der THU und der UUlm
  • Erfassung, Optimierung von Geschäftsgängen der Bibliotheken

Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns die Universität!

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Christian Spann, Tel. +49 731 50-22484

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung