> Umfang: Vollzeit
> Befristung: 3 Jahre
> Vergütung: TV-L EG 13
> Beginn: 01.12.2022

Für das Institut für Neuroinformatik suchen wir eine*n

Doktorand/in / Postdoktorand/in (m/w/d)

Die Arbeitsgruppe untersucht Lern- und Entscheidungsprozesse in kognitiven Systemen mit dem Ziel die zugrunde liegenden Prinzipien der Informationsverarbeitung mathematisch zu verstehen und zu modellieren. Kognitive Systeme umfassen dabei sowohl technische als auch biologische Systeme. Insbesondere interessieren wir uns für Systeme, die ähnlich zu biologischen Organismen in offenen Umgebungen lernen und die Abstraktion verwenden, um neuartige Probleme durch Generalisierung und Meta-Lernen zu lösen.

Die Universität Ulm mit ca. 10.000 Studierenden bietet abwechslungsreiche berufliche Aufgaben in einem hochinnovativen Forschungs-, Lehr- und Arbeitsumfeld sowie vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren.

https://www.uni-ulm.de/stellen-weitere-infos

Wir streben eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bitten deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig
eingestellt.


Ihr Profil:

  • Von den Bewerber/innen wird eine solide mathematische Ausbildung erwartet sowie ein ausgeprägtes Interesse an Fragen der künstlichen und natürlichen Intelligenz.
    Ein Masterabschluss im Bereich der Naturwissenschaften, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Informatik, Ingenieurwissenschaften oder ähnliches wird vorausgesetzt
  • In Ausnahmefällen können besonders geeignete Kandidaten auch mit Bachelorabschluss berücksichtigt werden, wobei die Eingruppierung in diesem Fall individuell geregelt wird

Ihre Aufgaben:

  • Forschung im Bereich Lernende Systeme
  • Lehrunterstützung 4SWS

Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns die Universität!

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.

Ansprechpartner*in für weitere Informationen:
Prof. Dr. Dr. Daniel A. Braun, Tel. +49 731 50-24150

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung