>Umfang: Vollzeit/Reduzierung der    Arbeitszeit i.R. der gesetzl.  Regelungen
>Dauer:
unbefristet
>Besoldung:  A11
>Beginn:  baldmöglichst

Für die Abteilung Wirtschaftsangelegenheiten und Drittmittelbewirtschaftung der Zentralen Universitätsverwaltung suchen wir eine*n

Sachbearbeiter*in

Die Einstellung erfolgt bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen im Beamtenverhältnis (A11).

Die Universität Ulm mit ca. 10.000 Studierenden bietet abwechslungsreiche berufliche Aufgaben in einem hochinnovativen Forschungs-, Lehr- und Arbeitsumfeld sowie vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren.

https://www.uni-ulm.de/stellen-weitere-infos

Für uns zählen Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Stärken. Deshalb ist jede Person unabhängig von Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Alter und Herkunft oder einer evtl. Behinderung an der Universität willkommen.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Ihr Profil:

  • Befähigung für die Laufbahn des gehobenen Verwaltungsdienstes
  • langjährige Erfahrung im Projekt- und Drittmittelmanagement
  • routinierter Umgang mit MS-Office und SAP
  • gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
  • Teamgeist
  • Verantwortungsbewusstsein

Ihre Aufgaben:

  • Projektbearbeitung und Bewirtschaftung von Drittmitteleinnahmen  und -ausgaben insbesondere der Sonderforschungsbereiche und der Veranstaltungen der Universität
  • Beschaffungen und Ausschreibungen im Rahmen der Projektzuständigkeit

Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns die Universität!

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.

Rainer Jerg, Tel. +49 731 50-25066

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung