> Umfang: Teilzeit 50%
> Befristung: Mutterschutz-/
Elternzeitvertretung
> Vergütung: TV-L E9b
> Beginn: ab 01.04.2021

Für die Abteilung Personalservice der Zentralen Universitätsverwaltung suchen wir eine/n

Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

Die Stelle ist auch für interne Umsetzungen geeignet.

Die Universität Ulm mit ca. 10.000 Studierenden bietet abwechslungsreiche berufliche Aufgaben in einem hochinnovativen Forschungs-, Lehr- und Arbeitsumfeld sowie vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren.

Für uns zählen Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Stärken. Deshalb ist jede Person unabhängig von Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Alter und Herkunft oder einer evtl. Behinderung an der Universität willkommen.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts - Public Management (gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst), Bachelor of Law (Rechtswissenschaften) oder vergleichbare Qualifikation
  • fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht
  • sicherer Umfang mit MS-Office-Programmen
  • hohe soziale Kompetenz und gutes Organisationsvermögen
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • freundliches und sicheres Auftreten

Ihre Aufgaben:

  • administrative Abwicklung von Beschäftigungsverhältnissen (von der Einstellung bis zur Beendigung) für Wissenschaftler/innen sowie Beschäftigte in Technik und Verwaltung, die unter den Geltungsbereich des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder fallen. Hierzu gehören vor allem Ausschreibungs- und Einstellungsvorgänge, Befristungsangelegenheiten, Stufenfestsetzungen sowie Teilzeitbeschäftigungen und Beurlaubungen etc.

Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns die Universität!

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:
Marion Großhans, Tel. +49 731 50-25047

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung