> Umfang: Vollzeit 100%/Teilz. mögl.
> Befristung: für 2 Jahre
> Vergütung: TV-L 11
> Beginn: nächstmögl. Zeitpunkt

Für den Exzellenzcluster POLiS und die Forschungsplattform CELEST suchen wir eine/n

Mitarbeiter*in für Kommunikation und Public Relations des Exzellenzclusters POLiS und CELEST in Ulm (m/w/d)

Die erfolgreiche Realisierung der Energiewende erfordert neue Materialien und Technologien für die Speicherung von Strom. Batterien sind eine der Schlüsseltechnologien der nächsten Jahrzehnte. Zentrales Ziel des gemeinsam von der Universität Ulm und dem KIT getragenen Exzellenzclusters "Post Lithium Storage" (POLiS) ist es, an Zukunftsbatterien zu forschen, die leistungsfähiger, zuverlässiger, nachhaltiger und umweltfreundlicher sind als die derzeitigen Lithium-Ionen-Batterien. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Mitarbeiter*in für Kommunikation und Public Relations (m/w/d) des Exzellenzclusters POLiS in Ulm.

Es besteht die Option auf Verlängerung der Stelle bis 2025.

Die Universität Ulm mit ca. 10.000 Studierenden bietet abwechslungsreiche berufliche Aufgaben in einem hochinnovativen Forschungs-, Lehr- und Arbeitsumfeld sowie vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren.

https://www.uni-ulm.de/stellen-weitere-infos

Für uns zählen Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Stärken. Deshalb ist jede Person unabhängig von Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Alter und Herkunft oder einer evtl. Behinderung an der Universität willkommen.

Wir streben eine Erhöhung des Anteils von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen an und bitten deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) der Fachrichtung Journalismus, Kommunikationswissenschaften, Medienwissenschaften oder Public Relations bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit sammeln, aber auch Bewerbungen von Berufseinsteiger*innen sind willkommen
  • Sie bringen gute Kenntnisse im redaktionellen Arbeiten sowie im Social-Media-Marketing mit. Des Weiteren verfügen Sie über gute Fachkenntnisse der gängigen Tools und Plattformen der Digitalbranche und gebräuchlicher Content Management Systeme (idealerweise Typo3)
  • Sie sind in der Lage, sich flexibel in vielfältige und komplexe wissenschaftliche Themen einzuarbeiten und diese für die Öffentlichkeit allgemeinverständlich und zielgruppenorientiert aufzubereiten
  • Sie besitzen eine Affinität und Kenntnisse im Umgang mit Social Media (Twitter, YouTube, LinkedIn und Co.)
  • Ein sicherer und zielgruppenorientierter Schreibstil in deutscher und in englischer Sprache rundet Ihr Profil ab
  • Insgesamt überzeugen Sie durch Kreativität und Gestaltungswillen für die Funktion

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen die Außendarstellung und -kommunikation des Exzellenzclusters „Post-Li Storage“ (POLiS)
  • Die selbstständige Recherche und Aufbereitung von wissenschaftlichen Themen rund um die Batterieforschung für unterschiedliche Zielgruppen sind wichtiger Bestandteil Ihrer Tätigkeit
  • Sie verfassen Pressemitteilungen in enger Abstimmung mit den Presseabteilungen der beiden Partneruniversitäten und beantworten Medienanfragen
  • Zum Profil der Stelle zählen ebenfalls kreatives Texten für Marketingaktionen und Social Media sowie das Veröffentlichen von News und sonstigen Inhalten auf den Webseiten mittels Content Management System (CMS) und auf unseren Social-Media-Kanälen (Twitter, LinkedIn, Youtube)
  • Darüber hinaus gehören die Planung und Durchführung von wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Veranstaltungen zu Ihren Aufgaben
  • Außerdem unterstützen Sie die Social-Media-Aktivitäten sowie die Video- und Podcastproduktionen des PR-Teams
  • Der Arbeitsplatz befindet sich in Ulm. Die Stelle ist unter bestimmten Voraussetzungen teilzeitgeeignet

Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns die Universität!

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Prof. Dr. Axel Groß, Tel. +49 731 50-22810

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung