> Umfang: Vollzeit
> Befristung: unbefristet
> Vergütung: bis EG 11 TV-L
> Beginn: baldmöglichst

Für das Institut für Datenbanken und Informationssysteme suchen wir eine/n

Informatiker/in (m/w/d)

Das Institut für Datenbanken und Informationssysteme ist im Fachbereich Informatik der Universität Ulm angesiedelt. Es befasst sich in Forschung & Lehre mit prozess- und datenorientierten Informationssystemen sowie Konzepten, Algorithmen und Technologien von Process & Data Science.

Die Universität Ulm mit ca. 10.000 Studierenden bietet abwechslungsreiche berufliche Aufgaben in einem hochinnovativen Forschungs-, Lehr- und Arbeitsumfeld sowie vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren.

https://www.uni-ulm.de/stellen-weitere-infos

Für uns zählen Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Stärken. Deshalb ist jede Person unabhängig von Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Alter und Herkunft oder einer evtl. Behinderung an der Universität willkommen.

Wir streben eine Erhöhung des Anteils von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen an und bitten deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Bachelorstudium der Informatik oder ein vergleichbarer Abschluss
  • vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Betrieb von Server- und Netzwerkinfrastruktur
  • fundierte Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen in der Installation, dem Betrieb und der Wartung von Software-Systemen in den Bereichen Process & Data Science
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Software-Entwicklungsprojekten
  • Erfahrungen in der Auswahl und Beschaffung von Soft- und Hardware
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise und Kommunikationsstärke

Ihre Aufgaben:

  • Installation und Betrieb technischer Infrastruktur (Server- und Netzwerkhardware, Client- und Server-Betriebssysteme) sowie von Entwicklungs- und Repositorysystemen
  • Installation und Betrieb spezifischer Software-Systeme für die Forschung und Lehre zu Process & Data Science (z.B. SQL-/NoSQL-Datenbanken, Prozess-Management-Systeme, Deep Learning Stacks)
  • Unterstützung bei Process & Data Science Projekten (Programmierungen, Studienbegleitungen)
  • Wartung und Qualitätssicherung für Software- und Hardware-Forschungsprototypen des Instituts
  • Pflege der Homepage des Instituts
  • Selbstständige Auswahl und Beschaffung von Soft- und Hardware für das Institut

Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns die Universität!

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:
Prof. Dr. Manfred Reichert, Tel. +49 731 50-24131

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung