> Umfang: Teilzeit 50%
> Befristung: bis 31.12.2028
> Vergütung: TV-L EG 9b
> Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Für die Abteilung II-3 Internationale Angelegenheiten suchen wir eine/n

Projektmitarbeiter/in FIT4U – Förderung internationaler Talente für Ulm und die Region (m/w/d)

 


Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Für uns zählen Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Stärken. Deshalb ist jede Person unabhängig von Merkmalen wie z. B. Geschlecht, Alter und Herkunft oder einer evtl. Behinderung an der Universität willkommen.





Das Projekt „FIT4U – Förderung internationaler Talente für Ulm und die Region“ an der Universität Ulm hat das Ziel, internationale Studierende in MINT-Studiengängen und den Wirtschaftswissenschaften auf ihrem Weg durch das Studium und anschließend in die Berufstätigkeit zu unterstützen.


Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z. B. Bachelor oder gleichwertiger Abschluss im Bereich Geistes-, Sozial-, Kultur- oder Wirtschaftswissenschaften)
    • Kenntnisse der deutschen und internationalen Hochschullandschaft
    • Kommunikationsstärke und offener, freundlicher und serviceorientierter Umgang
    • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch; weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
    • Spaß an redaktioneller Arbeit
    • Gute EDV-Kenntnisse, Medienaffinität; Erfahrungen mit der Erstellung und Nutzung digitaler Medien (z. B. Bearbeitung von Websites, Umgang mit Costumer- Relations-Management-Systemen, Social-Media-Kompetenz) von Vorteil
    • Eigenverantwortliches, strukturiertes Arbeiten sowie Teamfähigkeit
    • Belastbarkeit und Einsatzwillen
    • Bereitschaft zur Teilnahme an Abend- und gelegentlichen Wochenendveranstaltungen

Ihre Aufgaben:

    • Unterstützung der Projektkoordination des Programms „FIT4U – Förderung internationaler Talente für Ulm und die Region“
    • Überwachung des Finanzbudgets von FIT4U gemäß den Vorgaben des DAAD, Buchführung, Abrechnungen, Dokumentationen für Berichterstattung an den Mittelgeber
    • Teilnehmenden- und Datenmanagement im Programm, z. B. Organisation des Bewerbungs- und Anmeldeverfahrens, Ausstellen von Bescheinigungen und Zertifikaten
    • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen im Rahmen des Projekts
    • Beratung und Unterstützung der Studierenden im Rahmen des Programms
    • Nutzung und Pflege digitaler Tools in der Kommunikation (z. B. Website, Chatbot, Social-Media- Kanäle, Mobility-Online, Moodle)
    • Zusammenarbeit mit dem IT-Support (kiz) bei der Implementierung der Prozesse in der Software Mobility-Online

Die Universität Ulm und was wir bieten:

https://www.uni-ulm.de/stellenportal


Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns die Universität!

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.


Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

Daniela Englisch, Tel. +49 731 50-22013/22014


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung