> Umfang: Vollzeit
>Befristung: unbefristet
>Vergütung: TV-L EG 7
> Beginn: ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

Für das Institut für Proteinbiochemie suchen wir eine/n

Biologisch- oder Chemischtechnische/n Assistentin/en (m/w/d)

Die Universität Ulm mit ca. 10.000 Studierenden bietet abwechslungsreiche berufliche Aufgaben in einem hochinnovativen Forschungs-, Lehr- und Arbeitsumfeld sowie vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren.

Für uns zählen Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Stärken. Deshalb ist jede Person unabhängig von Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Alter und Herkunft oder einer evtl. Behinderung an der Universität willkommen.

Wir streben eine Erhöhung des Anteils von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen an und bitten deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Ihr Profil:

  • Abschluss als Biologisch- oder Chemischtechnische/r Assistent/in
  • Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft, Eigenständigkeit, sehr gute Arbeits- oder Ausbildungsergebnisse
  • Aktuelle Kenntnisse im biochemischen Arbeiten und Interesse an Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung in diesem Bereich
  • Teamfähigkeit und persönliche Passfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (aktiv/passiv)
  • Besonders wünschenswert sind aktuelle Qualifikationen in den Bereichen EDV-Systemadministration, Elektronenmikroskopie sowie Ersthelfer-Ausbildung. Sofern bei Einstellung nicht vorhanden, sind diese Kenntnisse in den ersten 12 Monate nach Einstellung zu erwerben.

Ihre Aufgaben:

  • Anwendungen an Elektronenmikroskopen sowie deren Betreuung und Pflege
  • Assistenztätigkeiten im Labor zur Unterstützung der Forschungsaktivitäten, Labororganisation
  • Aufreinigung von Biomolekülen
  • EDV-Systemadministration bei Institutscomputern, Druckern etc.
  • Mitarbeit in der Ausbildung von Studierenden
  • Molekularbiologie, Proteinexpression, Zellkultur
  • Ersthelfer/in

Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns die Universität!

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:
Prof. Dr. Marcus Fändrich, Tel. +49 731 50-32750

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung