>Umfang: Teilzeit 50%
>Befristung: bis 13.01.2024 (Elternzeitvertretung)
>Vergütung: TV-L 6
>Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Für das Institut für Proteinbiochemie suchen wir eine/n

Verwaltungsangestellte/n (Sekretär/in) (m/w/d)

Die Universität Ulm mit ca. 10.000 Studierenden bietet abwechslungsreiche berufliche Aufgaben in einem hochinnovativen Forschungs-, Lehr- und Arbeitsumfeld sowie vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren.

Für uns zählen Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Stärken. Deshalb ist jede Person unabhängig von Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Alter und Herkunft oder einer evtl. Behinderung an der Universität willkommen.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Das Institut für Proteinbiochemie (https://www.uni-ulm.de/nawi/institute-of-protein-biochemistry/ ) erforscht die strukturellen Grundlagen von Proteinfaltungskrankheiten wie systemischen Amyloidosen oder Alzheimer-Krankheit. In der Lehre ist es vor allem in die Studiengänge Biochemie und Biologie (Bachelor/Master) eingebunden. Dem Stelleninhaber/der Stelleninhaberin obliegt die administrative Führung der Institutsgeschäfte und er/sie unterstützt alle anderen Institutsmitglieder bei ihren Aufgaben in Forschung und Lehre.

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Fachangestellte/r für Bürokommunikation oder vergleichbar
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (aktiv/passiv)
  • Erfahrung im Umgang mit MS Office sowie in der Durchführung von Abrechnungen
  • Sehr gute Ausbildungs- und Arbeitsergebnisse
  • Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft, Eigenständigkeit, Organisationsgeschick, persönliche Passfähigkeit, sicheres Auftreten

Ihre Aufgaben:

  • Verwaltungsmäßige Führung der laufenden Institutsgeschäfte
  • Verwaltungstechnische Vorbereitung von Personalangelegenheiten
  • Verwaltungsmäßige Aufbereitung von Finanzangelegenheiten
  • Verwaltungstechnische Unterstützung bei der Beantragung von Drittmitteln
  • Beschaffung von Gütern für das Institut
  • Durchführen von einfachen Übersetzungen nach Vorgaben

Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns die Universität!

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.

Ansprechpartner/in für weitere Informationen:
Prof. Dr. Marcus Fändrich, Tel. +49 731 50-32750

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung