> Umfang: Vollzeit
> Befristung: bis 31.12.2022
> Vergütung: TV-L EG 13
> Beginn: zum nächstmöglichen
Zeitpunkt

Für die Abteilung Zulassung der Zentralen Universitätsverwaltung suchen wir eine/n

juristische/n Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Das "Dezernat II - Studium, Lehre und Internationales" ist mit seinen fünf Abteilungen Ansprechpartner für die Belange von Studieninteressierten, Studierenden, Lehrenden. Das Dezernat II unterstützt die Hochschulleitung in allen akademischen Angelegenheiten, insbesondere im Hochschulzulassungsrecht, Prüfungsrecht, Hochschulkapazitätsrecht, bei der Einrichtung neuer Studiengänge und der Konzeption und dem Ausbau internationaler Kontakte und Internationalisierungsmaßnahmen.

Die Universität Ulm mit ca. 10.000 Studierenden bietet abwechslungsreiche berufliche Aufgaben in einem hochinnovativen Forschungs-, Lehr- und Arbeitsumfeld sowie vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren.

Für uns zählen Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Stärken. Deshalb ist jede Person unabhängig von Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Alter und Herkunft oder einer evtl. Behinderung an der Universität willkommen.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene juristische Staatsprüfung oder ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem juristischen Fach (Master)
  • Erfahrungen im Verwaltungsrecht, Hochschulrecht und in der Hochschulverwaltung sind von Vorteil
  • interkulturelle Kompetenz, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Einsatzwillen
  • kommunikatives und sicheres Auftreten
  • hohes Maß an Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • gute englische Sprachkenntnisse (B2) und Deutschkenntnisse (C 1/C 2)
  • sehr hohe IT Affinität (Kenntnisse von HIS-Produkten sind von Vorteil)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Abteilungsleitung in Fragen des Kapazitätsrecht und der Erstellung von kapazitätsrechtlichen Beschlussvorlagen sowie rechtliche Unterstützung der Kapazitätsrechner/innen
  • Koordination der Zulassungsfragen für die Studiengänge Medizin und Zahnmedizin
  • Abstimmung mit der Stiftung für Hochschulzulassung in Fragen der Medizinischen Studiengänge
  • Durchführung der Bewerbungs-, Auswahl- und Vergabeverfahren in zentral vergebenen zulassungsbeschränkten Studiengänge (Medizin, Zahnmedizin) inkl. Beratung und Prüfung von Nachweisen
  • Beratung und Erteilen von Auskünften zu Fragen der Zulassung
  • Kontakte und Absprache in Zulassungsfragen mit inner- und außeruniversitären Verantwortlichen

Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns die Universität!

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Johannes Glembek, Tel. +49 731 50-31044

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung