Die Universität Ulm ist eine junge Forschungsuniversität mit Schwerpunkten in Naturwissenschaften, Medizin und Technik. Mit mehr als 10.000 Studierenden bietet sie in einer wirtschaftlich starken Region ein dynamisches Arbeitsumfeld mit interessanten Vernetzungs- und Entwicklungsperspektiven.

In der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Professur zu besetzen:

W3-Professur für Organisation und Management von Informationssystemen verbunden mit der Leitung des Kommunikations- und Informationszentrums (kiz) der Universität Ulm

Die Universität Ulm strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.
Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Leitung des Instituts für Organisation und Management von Informationssystemen

Die Anwendung und Weiterentwicklung von Informationsdiensten, die strategische Weiterentwicklung der Infrastruktur für Forschung, Lehre, Weiterbildung und Verwaltung sowie die wissenschaftliche Bewertung der Dienste-Infrastruktur erfordern die eigenständige aktive wissenschaftliche Betätigung des*der zukünftigen Stelleninhabers*Stelleninhaberin im Rahmen einschlägiger Forschungsgebiete, wie zum Beispiel:
  • Service-orientierte Architekturen und Organisation verteilter Dienste-Infrastrukturen; Cloud-Computing
  • Hochleistungsnetze für überregionale kooperative Versorgungsstrukturen
  • High-Performance Computing (HPC)
  • Data Science und Informationssysteme
  • IT-Sicherheit und technischer Datenschutz in verteilten Systemen
  • Gestaltung und Steuerung von IT-bezogenen Strukturen, Prozessen und Systemen
Der*die Stelleninhaber*in soll sich an der Lehre in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät beteiligen.

Leitung des Kommunikations- und Informationszentrums (kiz)

Das kiz ist eine zentrale Betriebseinheit der Universität Ulm, welche Bibliotheks-, IT- und Medien-Dienstleistungen für die Universität Ulm einschließlich der Universitätsmedizin (Vorklinik) erbringt. Es verantwortet den Betrieb der zugehörigen Infrastruktur und entwickelt das entsprechende Serviceportfolio bedarfsgerecht weiter.

Das kiz ist in die Grundversorgung der Universitäten des Landes mit High-Performance Computing (bwHPC) und Landeshochschulnetz (BelWü) aktiv eingebunden. Es betreibt in diesem Rahmen ein eigenes forschungsbezogenes HPC-Cluster.

Das kiz übernimmt innerhalb der Universität Ulm folgende Aufgaben:
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung des Betriebs der IT-Infrastruktur der Universität
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung des Betriebs von IT-Anwendungssystemen zur Unterstützung der betriebskritischen Geschäftsprozesse der Universität (z. B. Verwaltungssysteme, Bibliothekssysteme, Learning-Management-Systeme, Hochschuldiensteportal, Campus-Management-Systeme)
  • Umsetzung und Weiterentwicklung von Strategien und Maßnahmen zur Informationssicherheit
  • Versorgung der Universität mit Informationsmedien sowie Bereitstellung und Weiterentwicklung weiterer Informationsdienstleistungen (Bibliotheksservices)
  • Planung, Einführung und Betrieb der medientechnischen Ausstattung der Universität; Gestaltung und Produktion von Medien; Unterstützung innovativer Lehr- und Lernstrategien
  • Aktive Unterstützung und Mitwirkung an der digitalen Transformation
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung der digitalen Forschungsinfrastruktur des Landes Baden-Württemberg (z. B. bwHPC, BelWü, eScience Aktivitäten)

      Der*die Stelleninhaber*in übernimmt die Gesamtleitung des kiz und entwickelt es bedarfsgerecht und zukunftsorientiert weiter. Die Bestellung zum*zur CIO der Universität Ulm ist möglich.

      Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung, Promotion und zusätzliche einschlägige wissenschaftliche Leistungen (§ 47 LHG). 

      Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns die Universität!

      Ansprechpartner für weitere Informationen:
      Prof. Dr.-Ing. Michael Weber, Mail: m.weber@uni-ulm.de


      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung